DRYTEC BEFEUCHTER –

Nicht zu trocken, nicht zu feucht – bei der Verarbeitung von bahnförmigen Papieren darf es keine Kompromisse geben. Der Unterschied liegt in der richtigen Befeuchtungstechnik.
Eine Spezialität von DRYTEC.

Der DRYTEC STEAMTEC Befeuchter – ein echter Perfektionist

Der DRYTEC Befeuchter vom Typ STEAMTEC spielt seine Stärken bei der Rückbefeuchtung und Planlagensteuerung von bahnförmigen Papieren souverän aus. Hierbei ist eine berührungsfreie Befeuchtung der Materialbahn mit Dampf von einer Seite (STEAMTEC 0.5) oder von beiden Seiten (STEAMTEC 1.0) möglich.

Mit dem STEAMTEC ist eine definierte, regelbare und reproduzierbare Befeuchtung von Papierbahnen in Längs – und Querrichtung erreichbar. Abhängig von der Arbeitsbreite, ist der in mehrere Segmente aufgeteilt. Die Regelung der Dampfmenge erfolgt über motorgesteuerte GS-Ventile mit annähernd linearer Kennlinie. Die Absaugung an der Ober- und Unterseite der Bedampfungseinheit ist getrennt über manuell betätigte Klappen einstellbar.

Weitere Stärken des DRYTEC STEAMTEC:

  • gleichmäßige Dampfverteilung in Längs- und Querrichtung
  • einfache, bedienerfreundliche Einstellung der Befeuchtungsparameter
  • flexible Einsatzmöglichkeiten betreffend Bahnmaterialien
  • für großen Geschwindigkeitsbereich einsetzbar
  • stabile Bauweise
  • geringer Wartungsaufwand